News & Rezepte

Goji-Cheesecake!

Außergewöhnlicher Goji-Cheesecake mit unserer köstlichen Goji-Ananaskonfitüre

Zutaten

Für die 22 cm Springform:

240 g Butterkekse

110 g Butter

 

Für die Cheesecake-Creme:

100 g frische Sahne

65 g Zucker

500 g frischer streichfähiger Büffelmilchfrischkäse (es kann auch anderer Frischkäse verwendet werden)

25 g Maisstärke

1 ganzes Ei

1 Eigelb

halbe Zitrone (Saft)

1 Vanilleschote

Für das Topping: Goji–Ananaskonfitüre

 

Zubereitung

Die Butter in einem Wasserbad auflösen, die Kekse zerkleinern und alles zusammen mischen. Dann eine 22 cm Springform nehmen und den Boden mit Backpapier abdecken. Die Hälfte der Kekse hineingeben und mit dem Löffel zerdrücken. Mit der anderen Hälfte der Kekse die Ränder gut abdecken und eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank stellen;

Für die Sahne: in einer Schüssel ein Ei aufschlagen, Eigelb und Zucker dazugeben und mit einem Schneebesen verquirlen, bis eine Creme entsteht. Die Vanilleschote und den Käse nach und nach hinzufügen und die Creme schlagen bis diese sahnig wird.

Den Zitronensaft und die Maisstärke hinzugeben und diese schlagen bis es eine festere Masse wird und zu der Sahne hinzugeben. Daraufhin sollte die Masse für eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Der Keksboden sollte nun bei 160° für eine Stunde und dann bei 170° für 20 Minuten im Backofen backen. Den Keksboden abkühlen lassen und die Käsekuchenmasse daraufhin auf den Boden hinzufügen. Anschließend eine großzügige Menge an Goji–Ananaskonfitüre hinzufügen. Guten Appetit!

Haben wir nun Ihr Interesse geweckt? In unserem Shop finden Sie den wahren Protagonisten des Desserts: unsere Goji–Ananaskonfitüre! Versuchen Sie das Rezept. Über Ihr Feedback freuen wir uns.